Certina

DS Podium GMT Chronograph

Ob Dienstreise oder privates Vergnügen, falls Sie die viel unterwegs sind, ist der neue DS Podium GMT Chronograph von Certina ein idealer Reisebegleiter. 
     

     

  

Mit dem DS Podium GMT Chronographen von Certina behält man die Zeit stets im Auge – und das rund um den Globus
   
    

Dank des weltweit ersten ETA-Quarz-Uhrwerks mit zweiter Zeitzone gelingt der Spagat zwischen zwei unterschiedlichen Ortszeiten ganz mühelos. Mit im Gepäck hat die DS Podium GMT zudem ein sportlich-klassisches Outfit und höchst präzise Chronographen-Funktionen.


Das robuste Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 42 Millimetern betont das dynamische Design dieser Uhr. Der Kontrast satinierter und polierter Oberflächen, die Anordnung geometrischer Formen und der geneigte Zifferblattring wirken dezent, aber effektvoll. Die Tachymeter-Skala rund um die polierte Lünette sowie rote Zeiger stehen für die Sportlichkeit des Zeitmessers. 

Das Wechselspiel der abgeschrägten Flächen rund um das Zifferblatt ermöglicht es, die Uhrzeit aus allen Sichtwinkeln problemlos abzulesen. Unter dem Saphirglas liegt das Zifferblatt mit dem Chronographenzähler, der eine 12-Stunden- und 60-Minuten-Anzeige kombiniert, sowie mit der kleinen Sekunde und dem GMT-Zähler für eine zusätzliche Zeitzone. 

Die Uhr verfügt zudem über einen zentralen, roten Zeiger für Chronographensekunden und eine eingerahmte Datumsanzeige bei 6 Uhr. Zeiger und Ziffern sind mit Superluminova beschichtet und garantieren beste Ablesbarkeit in allen Lichtverhältnissen.

Die Buchstaben „DS“ auf der geschützten Krone stehen für das bewährte doppelte Sicherheitskonzept von Certina. Die Uhr ist außerdem wasserdicht bis zu einem Druck von 10 bar (100 m). 

Der DS Podium GMT Chronograph ist wahlweise mit schwarzem oder silbernem Zifferblatt mit Sonnenschliff und elegantem Lederarmband mit Faltschließe für 390,00 Euro erhältlich. Zudem ist eine Ausführung in Edelstahl verfügbar. 


  

    

Bookmark and Share