Kitzbühel

Audi Night beim Hahnenkamm-Rennen

Bereits zum achten Mal fand Freitagabend, dem 23.01.09 die Audi Night im Hotel zur Tenne statt, wo erstmals das Audi A5 Cabriolet live der Prominenz aus Sport, Showbiz und Wirtschaft präsentiert wurde.
     

Von links: Schauspieler Ralf Möller, Rupert Stadler, Vorstandsvorsitzender der AUDI AG, Schauspielerin Elisabeth Lanz, Moderator Kai Pflaume, Prof. Dr. Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG, Schauspieler Thomas Heinze (Foto: Audi

     

Vorfreude, Nervenkitzel und Begeisterung - wenn hochtrainierte Athleten beim Audi FIS Ski Weltcup in Kitzbühel eine der spektakulärsten Abfahrten der Welt bewältigen, halten die Zuschauer die Luft an. Doch zum absoluten Höhepunkt der Wintersportsaison wird das Hahnenkamm-Rennen durch die einzigartige Mischung: Fans, Sportler und Prominenz aus aller Welt sorgen für eine unvergleichliche Atmosphäre in und um Kitzbühel. Dabei gab die "Audi Night" am Freitagabend im "Hotel zur Tenne" bereits zum achten Mal den Startschuss - und auch hier stimmte die Mischung.

    

Unter den 400 geladenen Gästen trafen Schauspieler wie Christine Neubauer, Ralf Möller oder Thomas Heinze auf TV-Moderator Kai Pflaume, die Sängerin Sarah Connor auf Sportgrößen wie Bastian Schweinsteiger und Luca Toni om FC Bayern München sowie die DTM-Champions Timo Scheider (2008) und Mattias Ekström (2007). Nach dem Cocktail-Empfang begrüßte Kabarettist Django Asül die Gäste in der Tenne, darunter Rupert Stadler, Vorstandsvorsitzender der AUDI AG, Peter Schwarzenbauer, Vorstand Marketing und Vertrieb der AUDI AG, Prof. Dr. Ferdinand Piëch, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Volkswagen AG, und Prof. Dr. Martin Winterkorn,  Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG. 
    

Einen Star hatte bis dato allerdings noch keiner getroffen. Das nagelneue Audi A5 Cabriolet war beim Empfang vor der Tenne erstmals live zu sehen - allerdings auf einem schwarzen Teppich stehend. Die zunächst ungewohnte Farbgebung resultiert aus dem progressiven Design der Zeltkonstruktion. Diese orientiert sich an der Audi Terminalarchitektur, dem Erscheinungsbild der Audi Showrooms in aller Welt. Mit Audi-Shuttles Audi Q5, Audi Q7 und Audi A8L fuhren die Gäste am "Schwarzen Teppich" vor.

  

Mehr Informationen zum Audi A5 Cabrio finden Sie  hier 
    

Die Gäste würdigten euphorisch den Auftritt von Sängerin Sarah Connor, der einer der Höhepunkte des Abends war. Dazu servierte Küchenchef Christian Gottwald Delikatessen wie "Zander mit Champagnernage und roten Rüben", "Kartoffelsüppchen mit einem Hauch vom Périgord-Trüffel" oder "Schichten vom weißen Nougat und Schokolade mit Mandarinensorbet".