Musik zum Cabriofahren

Wave Music Volume 13

Was wäre ein heißer Tag am Strand ohne kühle Drinks unter Palmen? Wie ein Pool ohne Wasser. Denn zum  Cabrio-Feeling gehören edle Sounds zum entspannten Cruisen am Sunset Boulevard oder Ocean Drive. Dies Sounds finden Sie auf der coolen Wave Music CD Ausgabe 13.

    

     
   

Ein lässiger Typ mit Drink in der Hand am Pool einer Traumvilla – was fast wie ein Klischee wirkt, ist in Palm Springs Normalität. Der Wüstenort süd-östlich von Los Angeles dient seit den 1930ern vielen Hollywoodstars als Refugium und Oase, um den Stress der Metropole hinter sich zu lassen.

Früher kamen Frank Sinatra und Ava Gardner, heute Brad Pitt und andere. Sie lassen sich feine Villen bauen, zeigen sich in ihren Luxus-Cabrios und machen Palm Springs zum „Capital of Cool“.

Diese Stimmung Palm Springs’ – überaus entspannt, cool und chic – haben nun ein emotionales Zuhause auf der wavemusic CD Volume 13. Neben den Stars früherer Tage sind junge Musiker wie der amerikanische Trompeter David Wells oder der deutsche Sänger und Gitarrist Torsten Goods dabei, die Grenzen des Smooth Jazz neu zu definieren.

wavemusic Volume 13 – die wohl beste Musik zum Cabriofahren unter der Sonne. Wohl dem, der sie sein eigen nennt. Die Doppel-CD gibt es zum Preis von 39.90 Euro, zu bestellen unter  www.wavemusic-shop.de